Eine faszinierende Reise in einem der Resorts in Malaysia - Penang

Eine faszinierende Reise in einem der Resorts in Malaysia - Penang

Heute Fotograf - Reisende Vitali Taysaev uns auf der Insel Penang zu einem interessanten Ausflug halten.

Hallo Freunde, heute werden wir einer des Resorts in Malaysia besuchen - Penang Insel und in der alten britischen Kolonialarchitektur - Georgetown.

Die Insel geographisch befindet sich in der Andamanensee, ist die einzige bewohnte Insel der malaiischen Mehrheit Chinesen. Die größte Stadt auf der Insel - Georgetown zu Ehren von König George III benannt. Stadt reihen sich wie die meisten Kolonien rund um die Festung. Unter dem Schnitt Fotos und einen Überblick über die Stadt.

Jetzt ist die Stadt nur mit chinesischen Gebäuden, in den ehemaligen Gebäuden der Europäischen offen zahlreichen Geschäfte, Restaurants und Hotels gefüllt.

Eine faszinierende Reise in einem der Resorts in Malaysia - Penang

In predverrii Neujahr in Penang, sowie in ganz Malaysia hing mit roten Lampions und hängen Schilder "Selamat Jahr Baru Cina!", Was bedeutet "Happy Chinese New Year!".

Eine faszinierende Reise in einem der Resorts in Malaysia - Penang Eine faszinierende Reise in einem der Resorts in Malaysia - Penang

Die Fotografie einer älteren chinesischen Familie Dame zu spielen, nachdem das Geschäft zu schließen.

Eine faszinierende Reise in einem der Resorts in Malaysia - Penang

Viele Menschen in diesem Bereich nennen - die Perle des Orients. Nun, für mich, einige interessante Sehenswürdigkeiten und alle =). Für den Rest von Rum am Strand besser, die andere Malaysian Insel Langkawi geeignet ist (die ganze Insel ist eine Freihandelszone oder zollfrei), oder alle der Fahrt in Thailand. In Malaysia einer großen Einfuhrabgaben für Spirituosen.

Eine faszinierende Reise in einem der Resorts in Malaysia - Penang

kurz antippen Geschichte. Penang wurde zum ersten Mal des chinesischen Admiral Zheng He während seiner Expeditionen im XV Jahrhundert eröffnet. Ursprünglich war die Insel namens Ka-Satu (Erstes Island (klein.). Und in Europa, wurde Penang für den englischen Kapitän und Händler Francis Light bekannt, der im Jahr 1786 im Namen der East India Company es vom Sultan Kedah im Austausch für Schutz gegen Siam gekauft und Burma. die Insel vollständig von Dschungel bedeckt war, und die Leute hier zu gewinnen, wurde bekannt, dass jeder Siedler so viel Land bekommen konnte, wie er in der Lage ist, zu löschen. bis zum Ende des XVIII Jahrhunderts, die Bevölkerung der Insel erreicht 10 tausend Menschen. Viele europäischen Siedler starben an Malaria. Man beachte die Bogengänge. Enterprising Engländer bauten sie durch Starkregenzeit, um nicht nass durch.

Eine faszinierende Reise in einem der Resorts in Malaysia - Penang

Die Insel vollständig von Dschungel bedeckt war, und die Leute hier zu gewinnen, wurde bekannt, dass jeder Siedler so viel Land bekommen konnte, wie er in der Lage ist, zu löschen.

Eine faszinierende Reise in einem der Resorts in Malaysia - Penang

Neben den luxuriösen Villen des englischen sind sehr arm Slums.

Eine faszinierende Reise in einem der Resorts in Malaysia - Penang

Wer Penang kann in jeder Art und Weise zugegriffen werden, wie auf einer Ebene oder mit der Fähre und Auto. Die Insel ist durch die längste Brücke in Asien mit dem Festland verbunden - 13, 5 km. Es ist auch eine mit dem Festland verbunden Insel mit der Fähre mit, aber das ist nicht genug. Malaysier legte bereits den Aufbau einer weiteren Brücke Champion lange 24 km.

Eine faszinierende Reise in einem der Resorts in Malaysia - Penang

Neben der Brücke seiner Länge hat nichts interessant, viel interessanter aus seiner Georgetown zu sehen.

Eine faszinierende Reise in einem der Resorts in Malaysia - Penang

Der Transport von Penang ist gut entwickelt, im Gegensatz zu dem Preis des Kapitals ist viel geringer. Verfügbar Verleih Roller, aber im Gegensatz zu Bali, hier alle benötigen einen internationalen Führerschein auf dem Motorrad.

Eine faszinierende Reise in einem der Resorts in Malaysia - Penang

Die Insel trotz der numerischen Überlegenheit der chinesischen Bevölkerung ist sehr multikulturell. Auf der Insel gibt es die Kirche von England.

Eine faszinierende Reise in einem der Resorts in Malaysia - Penang

Eine Vielzahl von Moscheen. Die Hauptreligion wie im Rest von Malaysia - Islam.

Eine faszinierende Reise in einem der Resorts in Malaysia - Penang Eine faszinierende Reise in einem der Resorts in Malaysia - Penang

Hindu und chinesische Tempel. Die Fotografie lokalen Schlepptau Weihrauch anlässlich eines großen religiösen Feiertag. Ehrlich gesagt, das erste Mal sah ich so große Stöcke =).

Eine faszinierende Reise in einem der Resorts in Malaysia - Penang Eine faszinierende Reise in einem der Resorts in Malaysia - Penang Eine faszinierende Reise in einem der Resorts in Malaysia - Penang Eine faszinierende Reise in einem der Resorts in Malaysia - Penang

Das Urteil: ist sehr originell Insel, hier Kenner Architektur ist sehr frei. Ach, billiges Bier und sauberer Strand, werden Sie hier nicht finden. Wenn Sie sich ein wenig Zeit und 35 RM (ca. $ 7) nehmen Sie einen Bus von Kuala Lumpur und gehen! Es ist besser, einmal zu sehen, als hundertmal zu hören, oder auch bei qualitativ hochwertigen Fotos zu sehen! )

Ort: der Preis für Pension ca. 30-40 RM pro Nacht. In den Hotels von 100 RM.

Fahrzeuge Bus von Kuala Lumpur zum Terminal in Penang - 35 RM. Ein Taxi vom Busbahnhof in die Stadt 30 RM. Die Stadtbusse stehen zur Verfügung, Einschienen (Art), pedicabs. In der Pension, können Sie eine Rückfahrkarte kaufen, und nehmen Sie einen günstigen Shuttle-Service zum Terminal - 2-4 RM