In China haben die Menschen den Friedhof Riesen gefunden

In China haben die Menschen den Friedhof Riesen gefunden

Die Überreste von Archäologen in einem Dorf in der Provinz Shandong gefunden, zeigten, dass die alten Chinesen der hohen Wachstums und großer körperlicher Kraft waren.

In China haben die Menschen den Friedhof Riesen gefunden

Chinesische Archäologen haben einen Friedhof von ungewöhnlich hohen und starken Menschen vor etwa 5000 Jahren entdeckt begraben. Die Ausgrabungen wurden im östlichen Teil des Landes, in der Nähe der Stadt Jinan in der Provinz Shandong, nach DER SONNE durchgeführt

In China haben die Menschen den Friedhof Riesen gefunden

Viele der Bewohner begraben gab es einen Anstieg von etwa 180 Zentimeter, und einige sogar höher als 190 Zentimeter. Trotz der Tatsache, dass moderne westliche Standards, ist ein solches Wachstum als ein Standard sein, vor 5000 Jahren in China, diese Leute Riesen schien, sagen Archäologen.

In China haben die Menschen den Friedhof Riesen gefunden

Die Forscher vermuten, dass die Dorfbewohner vor 5000 Jahren waren so hoch, dank eine reichhaltige und abwechslungsreiche Ernährung. Als Experten der Universität Shandong, von der Zeit betonen, haben die chinesischen Schweine erhöht, und die Haupternte war Hirse.

In China haben die Menschen den Friedhof Riesen gefunden

Darüber hinaus ist es möglich, dass die gefundenen Überreste zu Menschen von hohem sozialem Status gehören, den Zugang zu einem reichen nützlichen Elementen der Nahrung gehabt hat.

In China haben die Menschen den Friedhof Riesen gefunden

Die Ausgrabungen im Dorf in der Nähe der Stadt Jinan begannen im letzten Jahr. Dieser Bereich ist die politische, wirtschaftliche und Shandong 5000 Jahre als das kulturelle Zentrum der nördlichen Provinz vor. Ausgrabungen haben gezeigt, dass die Menschen hier in einer komfortablen Umgebung gelebt haben, insbesondere, sie hatten getrennte Schlafzimmer und Küchen. Archäologen haben auch viele bunte Keramik und Jade gefunden.