Wie drei Tassen Kaffee pro Tag verlängern unser Leben

Wie drei Tassen Kaffee pro Tag verlängern unser Leben

Der Kaffee wird regelmäßig ein Stein des Anstoßes zwischen den Menschen für einen gesunden Lebensstil wirkt.

Auf der einen Seite sind diejenigen, die bieten Kaffee aufgeben, trinken die Fähigkeit beschuldigt Sucht zu führen und das Risiko von Herzerkrankungen zu erhöhen. Auf dem anderen - diejenigen, die glauben, dass es nichts falsch mit mäßigem Konsum von Kaffee, und „cup Kraft“ am Morgen noch niemand geschadet.

Wie drei Tassen Kaffee pro Tag verlängern unser Leben

Es scheint, den Streit schlichten muß die Wissenschaftler mit den zahlreichen Studien zum Thema sein. Aber hier ist das Problem: Studien zeigen, dass Kaffee die gleichzeitig schädlich und nützlich ist. Allerdings bestätigen die „Ja“ -Stimmen von Kaffeekonsum in kleinen Mengen noch mehr, als wissenschaftliche Experimente - Getränk Kaffeebohnen die Alterung der Zellen verlangsamen können, die Gehirnaktivität erhöhen und sogar gegen Prostatakrebs schützen.

Wie drei Tassen Kaffee pro Tag verlängern unser Leben

In jüngerer Zeit haben die Wissenschaftler festgestellt, dass drei Tassen Kaffee täglich das Leben verlängern. Und das ist ein weiterer Grund, nicht selbst das Vergnügen Espresso zu verweigern (oder vielmehr von drei).

Die Daily Mail berichtet, dass die beiden großen Forschungsgruppen unabhängig zu dem Schluss gekommen, dass der Verzehr von 1-3 Tassen Kaffee pro Tag deutlich das Risiko eines frühen Todes reduziert. Die Ergebnisse der Forschung in den Annals of Internal Medicine veröffentlicht wurde, zeigen, dass es eine starke Assoziation zwischen Kaffeekonsum und einem geringeren Risiko für Lebererkrankungen, Durchblutungsstörungen und mit dem Verdauungstrakt assoziierten Erkrankungen.

In einer Studie des Imperial College London (Imperial College London) und die Vereinten Nationen Internationalen Agentur für Krebsforschung (UN International Agency for Research on Cancer) durchgeführt wird, wurde von 520.000 Menschen im Alter von über 35 Jahre zu den zehn Ländern der Welt besucht. Die Ergebnisse zeigten, dass die Freiwilligen, die einen Tag drei Tassen Kaffee tranken 18% weniger wahrscheinlich waren, innerhalb von 16 Jahren zu sterben, im Vergleich zu denen, die nie Kaffee getrunken.

Wie drei Tassen Kaffee pro Tag verlängern unser Leben

Die amerikanische Studie, die von Experten der University of Southern California (University of Southern California), Daten analysiert 186 000 Menschen. Die Ergebnisse waren die gleichen: Menschen, die pro Tag einer bis drei Tassen Kaffee trinken, waren 12-18% weniger wahrscheinlich innerhalb der nächsten 16 Jahre zu sterben, im Vergleich zu denen, die zu Kaffee abgelehnt.

Wissenschaftler glauben, dass der Grund in antioxidative Pflanzenstoffen ist, nicht Koffein, wie Sie vielleicht denken. Darüber hinaus schlägt eine Reihe von Indikatoren, dass sie die gleiche (Antioxidantien) sind wirksam reduziert Entzündungen im Körper und das Immunsystem stärken.

„Wichtig ist, dass die Ergebnisse die gleichen in allen zehn europäischen Ländern mit unterschiedlichen Gewohnheiten Kaffee und Gewohnheiten zu trinken“, - sagt der Hauptautor der ersten Studie, Mark Gunter (Marc Gunter). So moderater Konsum von Kaffee nicht schadet die Körper und Getränke Aufnahme in der Ernährung offenbar echte Vorteile für die Gesundheit.