10 der besten Filme über Start-ups

Fast fantastische Geschichte von Höhen und Tiefen, Romantik und „Licht viel Geld“ rund um Start-ups, ist seit langem die Aufmerksamkeit der Filmemacher angezogen. Die Namen dieser Technologie Unternehmer, wie Steve Jobs, Bill Gates, Mark Zuckerberg hat es geschafft, einen Mythos zu wachsen. Und die Sünde nicht einen Film darüber, wie sie ihre eigenen Start-ups erstellt. Ein Oscar-Gewinner "The Social Network" David Finchers etwas wert!

Einige Werke wie Dokumentarfilme Bänder „Start-ups. com „oder“ E-Dreams „sind die eigentlich Video-Tutorials auf Unternehmen, präzise Hinweise, wie es zu leiten ist nicht notwendig, auf der Grundlage einer echten schlechten Erfahrung als etabliert. Bevor Sie 10 der bemerkenswertesten Filme von Start-ups, die einen Besuch wert sind.

"Social Network"

10 der besten Filme über Start-ups

Der ursprüngliche Name: The Social Network

Veröffentlicht: 2010

Regie: David Fincher

Genre: Drama / Biographie

Drei „Oscar“, vier „Golden Globe“ und die Tausende von jungen Menschen auf der ganzen Welt, die sie entschieden hat, Ihren Start zum Beispiel einzurichten, die Hauptfigur des Films - ist das Ergebnis von „The Social Network“ von David Fincher. Vor 2010 war Mark Zuckerberg noch ein junger, aber sehr erfolgreiche Profis aus dem Silicon Valley, nachdem es ein Mythos worden ist, aber als seine Schöpfung - das soziale Netzwerk Facebook. Und die Mythen unserer Zeit sind wichtiger als Fakten und Zahlen. Das große Verdienst am Erfolg des Bildes gehört zu seinem Drehbuch - Aaron Sorkin, der korrekt verwaltet und in der besten Tradition Hollywood Ben Mezrich Buch „Milliardär per Zufall.: Wie Facebook, die Geschichte von Sex, Geld, Genie und Verrat schaffen“ anpassen

"Jobs"

10 der besten Filme über Start-ups

Der ursprüngliche Name: Jobs

Veröffentlicht: 2013

Regie Joshua Michael Stern

Genre: Drama / Biographie

Es ist möglich, dass der Film "Jobs" Joshua Stern den Erfolg von "The Social Network" von David Fincher wiederholen. Das Interesse an der Persönlichkeit von Steve Jobs glaubt nicht, nach unten zu sterben, darunter in startaperskoy Umgebung. Schließlich ist er in der Tat war die ewigen Start-ups immer danach streben, etwas, das nicht nur neue und revolutionäre neue zu schaffen. Der Film erzählt über das Leben von Steve Jobs 1971-2011. Die interessanteste früh „Garage“ -Periode, wenn sie mit Steve Wozniak sind gegründet hatte gerade die Firma Apple. In diesem Abschnitt seines Lebens Reise im Film wird am deutlichsten gezeigt. Die Rolle von Steve Jobs ging an Ashton Kutcher. Der Film schloß das Programm des Festivals der amerikanischen Independent-Kinos „Sundance 2013“ und erhielt sehr positive Bewertungen von Kritikern; es Premiere in den Vereinigten Staaten ist für den 19. April geplant.

"August"

10 der besten Filme über Start-ups

Originaltitel: August

Veröffentlicht: 2008

Regie: Austin Chick

Genre: Drama

Der Film Austin Chick mit Josh Hartnett in der Hauptrolle kommt nur einen Monat vor den Ereignissen vom 11. September. Die Helden des Films, die Brüder Tom und Josh Sterling haben ihre Dotcom-Start-up, die kaum über Wasser gehalten. Ihre Geschichte - eine Darstellung der gesamten Dotcom-Blase, das Modell der „New Economy“ und die Erzeugung von Yuppies. Das Geld investiert in Werbung und Marketing, und nicht in der Geschäftsentwicklung, macht laut Aussagen und nicht weniger laut Prognosen über das Wachstum der Aktien von Internet-Unternehmen, und als Folge - die Blase platzt, Dutzende von Dotcom begraben. Dieses Bild ist wahrscheinlich die beste Spielfilm über dotkomovom Periode in der Geschichte des Internets, eine Art „sozialen Netzwerkes“ in umgekehrter Reihenfolge.

„Startup. com „

10 der besten Filme über Start-ups

Originaltitel: Startup.com

Veröffentlicht: 2001

Regie: Chris Hegedus, Jahan Nudzheym

Genre: Dokumentation

Der Slogan des Dokumentarfilms „Startup. com „spiegelt perfekt seinen Inhalt:“. Aufstieg und Niedergang des amerikanischen Traums " Dies ist die Geschichte von zwei jungen Unternehmern Kaleyla Tuzman und Tom Herman, erzählte von der Gründung ihrer Inbetriebnahme GovWorks.com Mai 1999 und bis zu seiner Insolvenz im Frühjahr 2000. Ihre Website ermöglicht es Ihnen, direkt mit den lokalen Behörden zu kommunizieren, aber trotz einer guten Idee, in Konkurs ging. In der Tat, dieser Film - eine Dokumentation Anleitung, wie man nicht Internet-Geschäft zu tun. Das ist, was er und interessante Geschichten des Scheiterns sind viel nützlicher als die Erfolgsgeschichte. Es ist bemerkenswert, dass Kaleyl Tuzman von der Harvard University absolvierte, und vor Start-ups werden, hat in Goldman Sachs gearbeitet.

"Download: Die wahre Geschichte des Internet"

10 der besten Filme über Start-ups

Originaltitel: Download: Die wahre Geschichte des Internet

Veröffentlicht: 2008

Regie: Julian Jones

Genre: Dokumentation Mini-Serie (Serie 4)

Mini-Serie "Download: The True Story of the Internet" -Serie erzählt über alle die wichtigsten Meilensteine ​​in der Geschichte des World Wide Web: die Schlacht von Browsern, Suchmaschinen und den Erfolg ihres schnellen Wachstums, die Krise der Dotcom-Blase und die Geburt des Web 2.0. Jedes Kapitel ist der Geschichte des Internets separaten Serie gewidmet, die dieses oder jenes Phänomen sorgfältig analysiert wird, was nicht verwunderlich ist, da die Produktion von Mini-Serie in der Firma beteiligt Oxford Scientific Films. Internet selbst stellt eine Art metastartapom bestehende aufgrund der konstanten „Upgrade Blut“ - neue Ideen, neue Menschen, neue Krisen, den Zusammenbruch von einigen Unternehmen und den Aufstieg anderer.

"Die Silicon Valley"

10 der besten Filme über Start-ups

Originaltitel: Pirates of Silicon Valley

Veröffentlicht: 1999

Regie: Martin Burke

Genre: TV-Film / Drama / Biographie

„Wenn Sie nicht mit einer guten Idee kommen können, kaufen oder stehlen“ - das ist die Haupt „Piraten“ die Idee des Films Martin Burke, basierend auf dem Buch „Feuer im Tal: einen Personal Computer erstellen“ von Paul Freiberger und Michael Swain. Zwei Start-ups businessman - Bill Gates und Steve Jobs, zwei verschiedene Charaktere, zwei verschiedene Ansätze, um Geschäfte zu machen. Im Bild irgendwo zu romantisch, irgendwo zu ironisch, und an einigen Stellen sehr genau zeigt es die Entstehung von zwei großen IT-Unternehmen und die Rivalität zwischen den beiden mächtigsten Technologieunternehmen der letzten Zeit. Dies ist einer der ersten Filme über Start-ups, es vor der Dotcom-Blase platzt entfernt wurde, und zwei Jahre später sahen sehr naiv gegen die allgemeine Marktschwäche.

"Electronic Dream"

10 der besten Filme über Start-ups

Der ursprüngliche Name: E-Dreams

Veröffentlicht: 2001

Regie: Vonsok chinna

Genre: Dokumentation

Ein weiterer Dokumentarfilm Handbuch über „wie man es nicht um Geschäfte zu machen“, diesmal von dem koreanischen Regisseur Vonsok chinna. Der Film erzählt die Geschichte eines Start Kozmo.com, die nicht mehr als eine Stunde angebotenen Waren und kleine Pakete mit dem Fahrrad, das Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu liefern. Zuerst dachte jeder, dass die Idee funktioniert. In nur einem Jahr stieg die Zahl der Mitarbeiter von 11 bis 3.000 Personen, und ihr Wert hat mehrere hundert Millionen Dollar erreicht. Mit Kozmo.com zusammengearbeitet Amazon.com und Starbucks - wie eine klassische Erfolgsgeschichte. Aber da war es! Wenn die Dot-Com-Blase platzt und der Markt überbewertet wurden, begann das Unternehmen Verluste zu erleiden und nicht mehr im April 2001 auf zu existieren.

"Strg + Alt + Compete"

10 der besten Filme über Start-ups

Erscheinungsjahr: 2011

Regie: Brian Giberson

Genre: Dokumentation

„Was ist das Unternehmen Start-up?“, „Was ist ihre Aufgabe und Struktur?“ „Gibt es von Start-ups echten Nutzen?“ „Ist es jetzt eine neue Blase ähnlich der Dotcom-Blase, und ob es platzen?“ Die Antworten auf diese und viele andere gleichermaßen interessant und interessante Fragen geben die Gründer von fünf völlig verschiedenen US-Startups. Die fünf Unternehmen, fünf Arbeitgeber, fünf Geschäftsmodelle. Der Film wurde auf dem Microsoft Geld geschossen, und sollte eine Art „praktischen Leitfaden“ für Anfänger Technologieunternehmen sein. Überraschenderweise es wirklich versagt die Schöpfer des Bildes: Es gibt keine extra „Schale“ und PR (die oft in ähnlichen Werken zu finden ist), ist alles klar und auf den Regalen gelegt.

"Das revolutionäre Betriebssystem"

10 der besten Filme über Start-ups

Originaltitel: Revolution OS

Veröffentlicht: 2001

Regie :. JT S. Moore

Genre: Dokumentation

Ist es möglich, ein Unternehmen zu schaffen, die erfolgreich die Dominanz von Microsoft und Apple werden widerstehen, aber zugleich auf Grundsätze für die Verteilung der freien Software zu stehen? Film „Revolution O“ gibt eine positive Antwort auf diese Frage. Es erzählt über die Geschichte der Betriebssysteme wie GNU und Linux, die freie Software bewiesen, dass ein guter Ersatz für bezahlte Kollegen sein kann und mit ihnen konkurrieren. Im Film sind Kommentare Linus Torvalds - der Schöpfer des Linux-Betriebssystemkern, Richard Stallman - Gründer des GNU-Projekts und zahlreiche Aktivisten, „freie Software“, die Prinzipien der Open-Source-Politik zu praktizieren.

"Rush-Code"

10 der besten Filme über Start-ups

Originaltitel: Code Rausch

Veröffentlicht: 2000

Regie: David Winton

Genre: Dokumentation

Der berühmte Film „Startup.com“ wurde im Rahmen der Regelung gemacht, ist es in dem bewährten „Code Rush“. Dokumentarfilmteam unter der Leitung von David Winton nahm mehr als ein Jahr als Netscape-Ingenieure einen neuen Web-Browser erstellen arbeiten, die in Zukunft als Mozilla Firefox bekannt sein. Seine Entwicklung war das Unternehmen vor dem Untergang zu retten; aber die wirklichen Erfolgsgeschichten waren nicht geschehen. Im Jahr 1999 wurde Netscape von AOL Inc. erworben Vor dem Hintergrund der Vielzahl von nachfolgenden Fehlern aytishnyh Unternehmen und Start-ups ähnliches Ergebnis auch genannt „Happy End“ werden könnte. Aber wie die Geschichte gezeigt hat, für AOL Inc. Der Deal war nicht die beste Lösung.