Khayan Taifun tötete mehr als 10 Tausend Menschen

• Khayan Taifun mehr als 10 Tausend Menschen getötet

Laut Meteorologen geschätzt, dass der letzte Taifun Khayan wurde zu einem der stärksten jemals aufgenommen. Cyclone ausgezeichnet mit der fünfthöchsten Risikokategorie.

Die Agentur Reuters auf die Erklärung der Philippinen Polizei Bezug sagte, dass als Folge von Super in nur eine Zentral Philippine Provinz Leyte etwa 10 Tausend Menschen getötet. UN-Team zu bewerten und in der Folge von Naturkatastrophen Aktivitäten zu koordinieren, die Auswirkungen des Taifuns wurden im Vergleich zu dem leistungsstärksten und verheerenden Tsunami im Jahr 2004. Auch gibt es Berichte über Massen Plünderungen und Plünderungen in postaradavshih Gebieten der Philippinen.

Khayan Taifun tötete mehr als 10 Tausend Menschen Khayan Taifun tötete mehr als 10 Tausend Menschen

Taifun „Haiyang“, dass die Provinz Leyte Philippinen trafen am 8. November das Leben von mindestens 10 Tausend Menschen beansprucht. Als Ergebnis bereits die Elemente 4 Millionen Menschen betroffen, berichtet Reuters. Homeless waren 500 Tausend Menschen

Khayan Taifun tötete mehr als 10 Tausend Menschen

Der Präsident der Philippinen Bening Aquino Name weigerte sich sogar die ungefähre Anzahl der Opfer, unter Hinweis darauf, dass die Behörden unvollständige Daten. Die Zahl der Toten könnte um ein Vielfaches steigen, da neue Informationen verfügbar werden.

Khayan Taifun tötete mehr als 10 Tausend Menschen

Das Band erstreckt Zerstörung entlang des zentralen Teils der etwa 600 km Philippinen. In Städten bis 80% der Gebäude zerstört bis Zyklon, wandte sich das Dorf aus mit Energie versorgt werden, Straßen umgestürzte Bäume blockiert.

Khayan Taifun tötete mehr als 10 Tausend Menschen

angehoben Taifun starke Wellen bis zu 5 Meter hoch, was bedeutet, sie haben eine Menge Konstruktion auf den Inseln Samar und Leyte haben.

Khayan Taifun tötete mehr als 10 Tausend Menschen

Der Höhepunkt der Zerstörung in Tacloban aufgenommen, kam hier bereits UN Teamaktivitäten in der Zeit nach der Katastrophe zu bewerten und zu koordinieren. Schwere Schäden in den Städten Palo, Ormoc, Burauen beobachtet.

Khayan Taifun tötete mehr als 10 Tausend Menschen

Nach Meteorologen geschätzt, dass der letzte Taifun einer der stärksten aufgezeichneten je geworden ist. Cyclone ausgezeichnet mit der fünfthöchsten Risikokategorie.

Khayan Taifun tötete mehr als 10 Tausend Menschen

Die Windböen in der Mitte des Zyklons erreicht 315-379 Kilometer pro Stunde. Zurück uragan- „Rekordhalter“ „Camille“, die die US-Küste im Jahr 1969 getroffen, waren etwa 305 Kilometer pro Stunde Geschwindigkeit.

Khayan Taifun tötete mehr als 10 Tausend Menschen

„Haiyang“ links auf den Philippinen gestern Morgen die Nordküste von Vietnam erreicht. Windgeschwindigkeit sank auf 185 Kilometer pro Stunde, aber die Behörden haben Republik beschlossen, es sicher zu spielen und evakuierten 500.000 Menschen aus den Küstengebieten. Foto: Vietnamesisch gesammelte Sandsäcke in Vorbereitung auf die Annäherung an ihrer Küste Taifun „Haiyang“, die 9. November.

Khayan Taifun tötete mehr als 10 Tausend Menschen

Es solle beachtet werden, am Tag vor gestern in dem Roten Kreuz erklärte, dass nach einem vorläufigen Bericht der Mitarbeiter an der Absturzstelle arbeiten, die Zahl der Opfer des Taifuns „Haiyan“ nur in der Küstenstadt Tacloban ist etwa 1 Tausend Menschen - über Leichen um in den Straßen Schwimm . Weitere 200 Menschen wurden in Samar Provinz getötet. Samar und Tacloban - das ist die am stärksten von dem Taifun Bereich.

Khayan Taifun tötete mehr als 10 Tausend Menschen

Die Bildung eines starken Taifun Haiyang in der Fotografie zu sehen ist, die von dem Satelliten am Donnerstag genommen.

Khayan Taifun tötete mehr als 10 Tausend Menschen

Als ein Ergebnis der Passage des Taifuns viele Häuser zerstört, provoziert auch einen Sturm mehrere Schlammlawinen und Überschwemmungen zu sammeln. Darüber hinaus zerstörte die Hurrikan Stromleitungen und Telekommunikation.

Khayan Taifun tötete mehr als 10 Tausend Menschen

Satellitenbild von November 8 zeigt Typhoon Haiyan die Philippinen getroffen.

Khayan Taifun tötete mehr als 10 Tausend Menschen

Taifun „Haiyang“, das das Zentrum des philippinischen Archipels traf am 8. November begann mit der Tsunami-Wellenhöhe bis zu 6 Metern.

Khayan Taifun tötete mehr als 10 Tausend Menschen

Nach der Zusammenfassung der Philippinen nationalen Zivilschutz-Managements, nach jüngsten Daten hat die Katastrophe in unterschiedlichem Ausmaß betroffen, fast 4, 5 Millionen Menschen obdachlos verloren haben eine halbe Million.

Khayan Taifun tötete mehr als 10 Tausend Menschen

„Nach der MFA und Rostourism, im Katastrophengebiet auf den Philippinen 110-150 Russen sein könnte. Es gibt keine Informationen, wenn einer von ihnen Opfer sind „- RIA Nowosti.

Khayan Taifun tötete mehr als 10 Tausend Menschen

Der Shop-Betreiber sendet seine Waffe eine Menge von Menschen zu stoppen versucht, seine Lebensmittel 10. in Tacloban, Leyte Provinz, Zentral Philippinen am Sonntag, November zu stürmen.

Khayan Taifun tötete mehr als 10 Tausend Menschen

Die meisten Toten entweder ertranken oder wurden mit Trümmern eingestürzter Gebäude gefüllt. Auf dem Erdboden gleich gemacht ganze Dörfer. In Notunterkünften sind noch etwa eine Million Einwohner.

Khayan Taifun tötete mehr als 10 Tausend Menschen

Eine Frau sucht Zuflucht bei ihren Kindern während der Passage eines starken Taifun Haiyan in Cebu

Khayan Taifun tötete mehr als 10 Tausend Menschen

auf den Philippinen helfen, die Auswirkungen des Taifuns zu beseitigen wird das US-Militär haben.