Amsterdam in Zahlen und Fotos

• Amsterdam in Zahlen und Fotografien

Die Hauptstadt der Niederlande - Amsterdam - ist ein wichtiges Handels- und Finanzzentrum Europas. Diese kleine kosmopolitische Stadt, die ein reiches kulturelles historisches Erbe mit der dynamischen Entwicklung verbindet, zieht Millionen von Touristen aus der ganzen Welt. Amsterdam wurde zu einem der meistbesuchten Städte in Europa. Welche schafft eine einzigartige Atmosphäre dieser Stadt? Amsterdam in Zahlen und Fotos - Die Antwort finden Sie in unserem Material zu finden.

Amsterdam in Zahlen und Fotos

Jedes Jahr, Amsterdam - eine Stadt, die im XIII Jahrhundert gebaut wurde und erhielt seinen Namen von dem Fluss Amstel - um etwa 4, 5 Millionen Touristen aus der ganzen Welt besucht.

Amsterdam in Zahlen und Fotos

Die Niederlande - ist eines der reichsten Länder auf dem Kontinent, die die Haupteinnahmequelle der Tourismus ist. Dies ist nicht verwunderlich, denn nur in der Hauptstadt jedes Jahr mehr als vier Millionen Touristen kommt, Charmed Kultur, Architektur und vor allem der Atmosphäre dieser einzigartigen Stadt. Amsterdam kann die tolerante Stadt der Welt genannt unlackiert sein. Auch in XV-XVI Jahrhundert gnädig die Stadt kommen akzeptierte hier Protestanten, Katholiken und Juden. Und hier erlaubte heute weiche Drogen und Porno-Industrie und Homosexualität ist kein Tabuthema. Liberal Moral und Ökonomie haben seine beste Werbung für die ganze Welt geworden.

Amsterdam in Zahlen und Fotos

Jeder weiß, dass Deutschland - ein Land der Tulpen. Es wird geschätzt, dass jedes Jahr nur in Parks und Gärten von Amsterdam ist etwa 600 Tausend Tulpen gepflanzt.

Amsterdam in Zahlen und Fotos

Nationalfeiertag Tulpen.

Die erste Tulpe „angekommen“ in den Niederlanden im XVI Jahrhundert aus der Türkei. Ein echter „tyulpanomaniya“ in dem Land begonnen, nachdem der Gärtner Johan van Hoogheland einen Weg gefunden, um neue Sorten von Tulpen in vielen Farben zu erstellen. Eine unglaubliche Menge von Tulpen in allen Farben des Regenbogens auf dem Blumenmarkt in Amsterdam zu sehen.

Amsterdam in Zahlen und Fotos

Amsterdam - eine Stadt der Radfahrer. Innerhalb der Stadt mehr als 40 Prozent der Bevölkerung fährt mit dem Fahrrad, deren Zahl sich in der Stadt 881.000 Einheiten hat, trotz der Tatsache, dass die Bevölkerung der Stadt von 810.084 Einwohnern.

Amsterdam in Zahlen und Fotos

Jedes Jahr in Amsterdam auf mysteriöse Weise verschwindet 100.000 Fahrräder und 25.000 dreht sich irgendwie in den Kanälen. Mit Blick auf dieses Bild, alles wird klar.

Amsterdam in Zahlen und Fotos

In Amsterdam, mehr Kanäle als Venedig - so viele wie 165. Die Stadt auf 90 natürlichen und künstlichen Inseln gelegen, die durch eine große Anzahl von Brücken (Brücken auf der mehr lesen) verbunden sind. Ein Holzpfählen, auf dem steht Amsterdam gibt es etwa 11 Millionen.

Amsterdam in Zahlen und Fotos

In Amsterdam sehr beliebt Lastkähnen, die in den meisten Fällen als Wohnungen genutzt werden. Es ist einmal in den Nachkriegsjahre in Schuten lebten wir die Arme, die nicht konventionelle Gehäuse leisten konnten. Jetzt Hausboot - es ist eine Art und Weise, nur in den Kanälen von Amsterdam ist mehr als 2, 5000 Bargen. Und fast alle von ihnen sind mit modernen Annehmlichkeiten ausgestattet, sowie Zugang zu Elektrizität und Gas haben.

Amsterdam in Zahlen und Fotos

In Amsterdam gibt es 1515 Cafés und Bars. Wie in Amsterdam, sollten Sie eines der vielen „Bruin Café“, zu besuchen, die auch ein Symbol der Stadt geworden ist. „Brown Cafe“, so wegen des Schlamms genannt, die an den Wänden gebildet wird und Decken von Rauch.

Amsterdam in Zahlen und Fotos

Zu Beginn seiner Tätigkeit, „Brown Cafe“ war ein Ort, wo man frei Glas Weiß „Genever“ trinken konnte. Dies ist ein typischer Alkohol Amsterdam, der Gin ähnlich ist, unterscheidet sich aber in einem viel stärkeren Geschmack, da es abgesehen von Wacholder verschiedenen Kräutern wie Kümmel und Koriander hinzu. Es kann mit Bier gemischt werden und dann erhalten Sie die folgenden Getränke: kopstoot - übersetzt so etwas wie ein Schlag auf den Kopf, kabouter Pils - übersetzt Bier Zwerge oder Lampie licht - übersetzt Laterne. Was genau zeigt diese Namen ich nicht genau weiß, aber ich denke, das ist es, was die Auswirkungen der Annahme des Getränks verursacht.

Amsterdam in Zahlen und Fotos

In Amsterdam gibt es etwa 200Coffee Geschäft, das die Verwendung von etwa einem Dutzend verschiedener weichen Drogen erlaubt.

Amsterdam in Zahlen und Fotos

Amsterdam Kaffee & Joint.

Für alle Gegner Drogen auf einmal sagen, dass, laut Statistik, in den Niederlanden die Zahl der Drogenabhängigen ist viel weniger als in jedem anderen Land mit einer weniger liberalen Gesetze in Bezug auf die Verwendung von weichen Drogen. Wie bekannt ist, ist die verbotene Frucht süß, genau so, wo solche Drogen verboten sind, deren Einsatz deutlich erhöht. Interessant, Amsterdam - dies ist der einzige Ort auf der Erde, wo die Messe von Marihuana.

Amsterdam in Zahlen und Fotos

Gassan Diamanten in Amsterdam.

Amsterdam - es ist auch eine Stadt der Diamanten. Einmal war es die Hauptstadt der Verarbeitung von Edelsteinen, aber verlor den Titel nach dem Zweiten Weltkrieg in Antwerpen.

Amsterdam in Zahlen und Fotos

In Amsterdam gibt es 24 Geschäfte auf der Verarbeitung von Diamanten, die die Besuchern eine kostenlose Präsentation Verarbeitung von Edelsteinen bieten, die Möglichkeit, fertigen Diamant-Schmuck zu versuchen und zu kaufen. Ein Beispiel für eine solche Präsentation, können Sie auf dem Foto sehen.

Amsterdam in Zahlen und Fotos

206 Gemälde von Vincent van Gogh - einer des größten Künstlers in der Geschichte der Welt - in dem Van-Gogh-Museum in Amsterdam zu sehen.

Amsterdam in Zahlen und Fotos

Museum Van Gogh.

Das Museum Vincent van Gogh ist nicht nur dann gespeichert, seine Bilder, sondern auch mehr als 500 Zeichnungen und 850 Briefe von einem berühmten Künstler geschrieben. Wissen Sie, dass der Meister in der Malerei nur 9 Jahre alt beschäftigt war?

Amsterdam in Zahlen und Fotos

Die Brücke Magere.

In Amsterdam, die auf 90 Inseln befindet, gibt es 1539 Brücken und Viadukten, von denen jeder seine eigene Nummer hat. Die ersten Brücken in der Stadt, natürlich, waren aus Holz. Brücke Nummer eins ist in Muntplein. Eine Tausendstel-Brücke wurde 1973 erbaut.

Amsterdam in Zahlen und Fotos

Blauwbrug - oder Blue Bridge - historische Brücke über den Fluss Amstel, die die Zahl 236. Von etwa 1600 hat, schließt er sich der Rembrandtplatz mit einer Fläche von Waterloo. Sein Name leitet sich vom Blau - eines der niederländischen Flagge Farben, auf dem gemalt wurde.

Amsterdam in Zahlen und Fotos

Und natürlich, Amsterdam - dies ist die tolerante Stadt der Welt. Nach Ansicht des Autors dieses Foto geht hier eines der besten und am meisten Spaß „Stolz“, in dem seit 1996 die berühmte Homosexuell Parade durch die Kanäle von Amsterdam am ersten Samstag im August statt.

Amsterdam in Zahlen und Fotos

Homosexuell Parade Amsterdam 2014. In Amsterdam kam jedes Jahr mehr als eine halbe Million Menschen, die an dieser spektakulären Show zu sehen oder zu nehmen.