Granit ist in Russland abgebaut

• Wie Granit in Russland extrahieren

Zusammen mit dem Wort „Steinbruch“, eine Vereinigung mit dem Wort „Knechtschaft“ und Phantasie zieht sofort unheimliche Bilder in meinem Kopf von Übermüdung und gefoltert Müdigkeit Erkrankungen des Menschen. In der Tat ist es nicht viel Realität widerspiegeln. Moderne Produktion von Blockstein des Prozess, wenn auch sehr zeitaufwendig, aber es ist durchaus möglich, für Profis. Informationen darüber, wie und warum dieser Stein abgebaut wird, werde ich versuchen, das Beispiel eines Granitsteinbruch im Norden des Gebiets Leningrad zu erklären.

Granit ist in Russland abgebaut

Der Steinbruch wird vor neugierigen Blicken versteckt, in abgelegenen Orten versteckten fast an der Grenze zu Finnland. Die Straße ist, aber es zu nennen eine Straße schwierig ist. Eher Richtung. Bumpy Primerlänge etwa vierzig Kilometer von Kamennogorsk zu Karriere genommen weg von uns für über eine Stunde. Jeder neue Kilometer war schlimmer als die letzte, bis die Straße nicht in einem Sand-Ton Maische gedreht wird. Ein sicheres Zeichen. So sind wir fast da.

Granit ist in Russland abgebaut

Auf den ersten Blick sieht es aus wie eine verlassene Steinbruch. Am Eingang haben wir keinen Mann nicht bekommen. Aber nicht überraschend. Aufgrund der Komplexität der Winterproduktion dieser Anleitung Karriere hat beschlossen, die Entwicklung im Winter zu produzieren. Mit dem Beginn der kalten Jahreszeit Arbeit hier ist vollständig bis zum Frühjahr gestoppt. Jetzt im April, es hat gerade die Produktion von nach dem Winter Stagnation Wiedereintritt begonnen. First Watch kam hier erst vor einer Woche. Unmittelbar notwendig, um eine Reservierung zu machen, dass der Steinbruch selbst ist recht klein und die Produktion hier Einheiten kaum Industrie genannt werden. Volumen bescheiden, durchschnittlich 180-200 m3 fertiger Einheiten pro Monat, die als in einem ähnlichen nahen gelegenen Steinbruch mehrmals weniger ist.

Granit ist in Russland abgebaut

Die Lebensbedingungen sind spartanisch. Es gibt keinen Strom. Der gesamte Strom wird mit Hilfe eines Dieselgenerators durchgeführt. Alles andere im Dorf. Das Wasser im Brunnen, die Toilette auf der Straße, eine Dusche in der gleichen Stelle. Heizofen. Harsh harte Leben Steinmetzen.

Granit ist in Russland abgebaut

Das Bild brutalnosti zwielichtige Bulldozer inländische Produktion, als ein Denkmal dremlyaschy über häusliche Stadt abgeschlossen ist. Für ihn ist es nicht zu viel Arbeit.

Granit ist in Russland abgebaut

Auf der Laufbahn und die Arbeit der Nuancen von uns sagte eine hohe Stromverschiebung, freundlich eine kurze Tour durch seine Farm zu leiten vereinbart. Die Änderung nur 5-7 Personen. Fast alle Mitarbeiter haben vielfältige Fähigkeiten und kombinieren mehrere Positionen. Die Rentabilität der Produktion auf dem derzeitigen Volumen versuchen, die Senkung der Kosten zu verbessern, einschließlich Einsparungen bei Personal. Bergmeister und wirkt hier als Kopfteil, und als Energie. loader Bediener kann kolschikom und trank Bediener und Mechaniker sein.

Granit ist in Russland abgebaut

Lager von Fertigwaren zu Beginn der Saison sehen recht bescheiden. Quarry führt keine Behandlungen, mit Ausnahme der unmittelbaren Extraktion. Diese Granit Blöcke und essen, was auf den Verkauf ist. Präzise Größen für keine Blöcke stehen, dass es extrem schwierig und teuer wäre. Daher gibt es Kategorien oder Gruppen. Bestimmt nach GOST 4 Gruppen von Blöcken. Gruppe I - Einheiten als 5 m3, II Gruppe - Blöcke 3-5 m3, III - 0, 7-3 m3, IV - 0, 1-0, 7 m3. Die Blöcke müssen quader eine Form so nahe wie möglich haben. Es können Abweichungen von der korrekten Form sein, aber sie sind streng geregelt. Einheit Wert ist abhängig von seinem Volumen. Je größer das Volumen desto größer ist der Block nicht nur die Kosten, sondern auch mehr als die Kosten für einen Kubikmeter. Zum Beispiel auf Lager die Kosten von 1 m3 aus Granitblöcken Gruppe III - 25 000, und die I-Gruppe kostet 28.000 Rubel pro 1 m3.

Granit ist in Russland abgebaut

Doch trotz der Kosten für ein teurer, ist große Blöcke zu erzeugen, nicht zu vorteilhaft. Die Hauptforderung Blöcke II und III-Gruppen. Solche wie diese. Dies ist ein klassisches Beispiel für die begehrtesten Karriere in diesem Block. Seine Größe 1h1h2 etwa 5 Meter.

Granit ist in Russland abgebaut

Allerdings gibt es solche Riesen unter den zur Verfügung stehenden Blöcke. Es ist nicht bekannt, wie viel dieses Gerät für einen Käufer warten, aber früher oder später wird es passieren, und es wird ein profitable Verkauf. Diese Einheiten in der Regel nehmen grupnye für nachfolgende Sägen Platten - Platte, die später hergestellt wird, zum Beispiel Arbeitsplatte oder Schweller. Aber diese Produkte sind nicht zu Chassis. Viel häufiger von Granitfliesen, Bordsteinkanten oder Pflasterstraßen und Gehwegen gemacht. Für diese Produkte eine Größe von Primäreinheiten braucht einfach nicht.

Daher erhalten in den meisten Fällen agierten große Blöcke, um sie mehr verlangte Größe und regelmäßige Form zu machen. Es verwendet eine spezielle Bohrgeräte, die sehr schnell sposobono, und vor allem genau eine Reihe von parallelen Bohrungen, die später die Einheit in zwei Teile geteilt wird. Es ist ein technologisches Verfahren - Sägen, aber in Bezug auf die Mobilität burilka gewinnt, wenn auch deutlich in der Geschwindigkeit und Qualität schlechter. Nachdem der Scheibenkante des Blocks eine glatte Oberfläche sah erfassen, die sich auf die Qualität seiner Produkte eine positive Wirkung hat.

Granit ist in Russland abgebaut

Es gibt verschiedene Technologien von Produktionseinheiten. Die häufigste Produktion in unserem Land war bis vor kurzem eine Art und Weise zu schwachen Explosionen. Aber es hat viele Nachteile. Mit dieser Art der Erzeugung von großen Mengen an Abfall erhalten wird, 80% der erhaltenen Gesteinsmasse zu erreichen. Darüber hinaus kann falsche Berechnung der Explosion Energie zu Rissen führen, weil von dem, was ein Stein ist einfach nicht nötig. So ist es überhaupt möglich ist meins und das einzige Produkt zu ruinieren, die nur Trümmerreste erhalten werden kann. Daher wird es immer üblicher Weg, um das Kabel zu schneiden. Seilsäge Konstruktion sehr einfach ist. In der Tat ist es der Elektromotor, der das Seil erstreckt, entfernt ähnlich einer Fahrradkette mit einem Diamant-Schneidelementen.

Granit ist in Russland abgebaut

Es war nach ihrer Arbeit sind so vollkommen gerade und glatte Wände. Aber es ist nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheint. Wenn in dem Prozess des Schneidens ist nichts schwierig - sah allein Sägen, nach und nach, wie das Sägen entlang der Schienen verschoben wird, ist das Herstellungsverfahren wesentlich arbeitsintensiv.

Granit ist in Russland abgebaut

Um das Seil zu wickeln, müssen Löcher in dem Felsen zwei vorgebohrt werden. Eine vertikale und die andere horizontal. und sie müssen so gebohrt werden, dass sie in einem Punkt schneiden. Das geringste Ungleichgewicht des Bohrers und die Bohrungen werden zu nichts kommen. Für diese Operation hat die Welt viele Geräte entwickelt, die das Leben der Bergleute zu vereinfachen, aber diese Karriere verläßt traditionell auf der Hand tragbare Rigg mit pneumatischem Antrieb.

Granit ist in Russland abgebaut

bohren Granitfelsen sind sehr effektiv, aber es seine eigenen Besonderheiten hat. Arbeiten sie einen Kompressor benötigt. Nun, wenn es Dieselluftverdichter. Er kann autonom betrieben werden. Und wenn der elektrischen Kompressor, dann wird es entweder den Draht von der Stromversorgung oder Stromversorgung von einem Dieselgenerator ziehen. Diese Regelung ist nur auf die Karriere angewendet. Wie Sie die externe Stromversorgung erinnern ist hier nicht. Bohren der Bohrerlänge muss erhöht werden. Dies geschieht mit Hilfe Bohrgestänge erfolgen, mit der Ausnahme, dass die Dehnung auch Luftstrom bereitzustellen.

Granit ist in Russland abgebaut

Der vielleicht wichtigste Nachteil eines solchen Bohrwerkzeugs ist ihre Ungenauigkeit. Nach dem Arbeiter selbst, ist der schwierigste Teil der Seilsäge Vertiefungen genau gebohrt. Es stellt sich heraus, ach, nicht immer. Manchmal muss man redrille, oft mehr als einmal. Wenn alles gut in dem resultierenden Loch geht wird bekommt das Seil schneiden und dann genug nach der Säge zu suchen, bis er ein Stück Felsen absägen.

Granit ist in Russland abgebaut

Sägen vertikale Scheiben, genannt Platten. Nach Propyl- fertig Tafel überschüttet. Vom Schlagen des Bodens ist es in der Regel entlang natürlichen Brüche geteilt. Danach werden die Blöcke geordnet und ihnen die Warenform geben.

Granit ist in Russland abgebaut

zavalivanija Panel, vielleicht das gefährlichste Verfahren in dem gesamten Prozess der Produktionseinheiten. Je höher die Stufe, desto gefährlicher. Das Panel bricht zusammen mit einem Gabelstapler. Der obere Schnitt ist Chopper eingesetzt - Stahlhaken. Zu diesem Tross am anderen Ende befestigt greift Lader und beginnt langsam zu ziehen. Irgendwann ist der Fels nicht aufstehen und zavlivaetsya. Ich würde diesen Moment nicht wollen, um zu sein. Durch die Art und Weise das Risiko einer ungewollten Selbst zavalivanija gesägte Platte auch dort. Daher ist es notwendig, sehr vorsichtig und vermeiden potenziell gefährliche Bereiche.

Granit ist in Russland abgebaut

Fracture - der Hauptfeind der Bergleute. Wenn Risse viele sind jeweils erhöht den Prozentsatz der Abfälle. Die Abfälle Fragmente von unregelmäßiger Form, mit der falschen Richtung der Laminierung von Stein zu verlassen, auch bunten Mustern und m. P. jedoch das Konzept des Abfalls in diesem Fall eher abstrakt. Falls gewünscht, können im wesentlichen alle der Abfälle werden entsprechend verarbeitet. Zum Beispiel, spaltete es in kleinere Produkte wie Pflastersteine. Eine andere Frage ist, wie viel angemessen ist. Dann löst jede Fledermaus dieses Problem selbst.

Granit ist in Russland abgebaut

Die Hauptmaschine auf die Karriere des Blocks ist zweifellos ein großer Frontlader. Das tut er all die harte Arbeit im Steinbruch. Aufgrund seiner Festigkeit und Gewicht ist es ein unverzichtbares Werkzeug in praktisch allen menschlichen Operationen, die durch das Gesicht der Abfalltransportblöcke clearing Panels zavalivanija. Der gebräuchlichste LKW auf diesen Steinbrüchen laufen ist die CAT 988. Dies ist eine riesige Maschine mit einem Gewicht von 50 Tonnen, ist unglaublich stark und zuverlässig. Dieses Gerät verfügt über einen Raum der Kosten - etwa 800 000 Dollar. Nur ein Reifen eines solchen Lkw kostet etwa 10.000 Dollar.

Granit ist in Russland abgebaut

Wie ich bereits gesagt. Diese Maschine macht alles. Mit Hilfe von vorgefertigten Bausteinen in das Lager bewegt wird, wird Keulung von Schutt geräumt, wird die Kraftstoffzufuhr an jedem beliebigen Punkt in der Karriere an die Einstellungen vorgenommen, auf Lastwagen gemacht Laden und ausschlafen sind podeznye Weg geebnet, Schneeräumung gemacht.

Granit ist in Russland abgebaut

Zum Bewegen und Ladeschaufel Loader verwendet Blöcke. gibt es ein anderes Gerät für diese Operationen - Gabeln. Der Lader ist mit einem Schnellspannvorrichtung Wechsel ermöglicht Anhänge schnell Ausrüstungen. Nur ein paar Minuten zu einem Eimer Radlader hat ein Gabelstapler auf der Ähnlichkeit werden, die wir oft in den großen Speicher Baumaterialien entsprechen. Erst viel, viel mehr.

Granit ist in Russland abgebaut

Pitchfork, nebenbei bemerkt, ist auch solide. Indem die Maschine. Sie müssen das Gewicht heben bis zu 20 Tonnen. Aber manchmal wiegen Blöcke mehr. Für ihren Transport Standardtransportanhänger sind nicht geeignet. Sie werden zu einem verbesserten Plattformen transportiert werden, in der Regel auf solchen schweren Baumaschinen transportiert und Laden erfolgt bereits mit einem Kran.

Granit ist in Russland abgebaut

Und hier ist der sehr Abfall aus Produktionseinheiten: die Trümmer, Schutt und Beschneiden, durch ihre Form und Größe nicht in jede Gruppe fallen. Domestic Karriere kümmert traditionell nicht über ihre Verwertung von Abfällen, die in der Tat ein ausgezeichneter Rohstoff sind. Dies erfordert jedoch die entsprechende Ausrüstung, die sehr teuer ist. Darüber hinaus ist es sovreshenno anderes Profil und anderer Markt. Eigene Karrieren sind einfach nicht profitabel und pererabotchkam Stein, der wiederum ist nicht rentabel, das Wrack zu ihren Produktionen zu transportieren. Aufgrund dieser langLaufSchaufeln Brüche erreichen epischen Ausmaßen. Manchmal sammeln sie mehrere Millionen Kubikmeter Gestein.

Granit ist in Russland abgebaut

Stein-Mining-Geschäft in Russland erst jetzt beginnt, die Art und Weise der Hochtechnologie zu gehen. Alle High-Tech-Geräte zunehmend verwendet wird, eine effizientere Nutzung der Technologie gibt es weitere Geschäfte auf die Bearbeitung von Stein. Natürlich ist diese Entwicklung direkt abhängig von der Führung und leider geschieht, werden wir noch oft, dass die bestehenden Verhältnisse viele passt. Allerdings ist diese Situation nicht nur in der Bergbauindustrie.

Granit ist in Russland abgebaut