„Der Wahltag - 2“: 10 Fakten über den zweiten Teil der Komödie, die Sie wissen müssen, bevor beobachten

• „Wahltag - 2“: 10 Fakten über den zweiten Teil der Komödie, die Sie vor gerade wissen müssen

18. Februar wird die lang erwartete Premiere von einem der lustigsten und wahrheitsgemäßen Filme über das Wahlsystem Russlands „- 2 Wahltag“ mieten. Im zweiten Teil von Igor Tsaplina braucht Gouverneur erneut tun (bereits zum dritten Mal), im Gegensatz zu seinen beruflichen Qualitäten. Und alles ist in Ordnung, weil es für brillantes „Polittechnologen“ von „Wie würde das Radio“ genommen wird. Nur hier in der Mitte des Wahlkampfes verschwindet der Kandidat.

Einige Fakten (kein Spoiler und Fakten) über den Film, die wir teilen möchten, bevor Sie in die Kinos kommen.

„Der Wahltag - 2“: 10 Fakten über den zweiten Teil der Komödie, die Sie wissen müssen, bevor beobachten

1. Das Skript Leonid Baratz und Rostislav Chait geschrieben. Die Hersteller sind sie gleich.

„Der Wahltag - 2“: 10 Fakten über den zweiten Teil der Komödie, die Sie wissen müssen, bevor beobachten

„Das Szenario schrieben wir das gleiche, denn wir können die Hersteller von dem zweiten Film gefallen hat, war keine besonderen Ansprüche an uns als Schriftsteller - sagt Rostislav. - Und da wir nicht seine Produzenten waren, haben wir beide die Autoren nicht als Produzenten behandelt werden mussten behaupten ".

2. In einem Interview mit „Kommersant“ Baratz und Chait hat zugegeben, dass sie die dritten „Männer“ schießen würden. Allerdings kam sie unerwartet einen Mann, kaufte die Rechte an dem ersten „Election Day“, und bot die Fortsetzung zu entfernen.

„Der Wahltag - 2“: 10 Fakten über den zweiten Teil der Komödie, die Sie wissen müssen, bevor beobachten

3. „Wahltag - 2“ auf Kosten des „Quartetts“ gefilmt und dem Investor finanziert die Dreharbeiten der ersten Szene. Hait berichtete, dass das Cinema Fund Geld für den Film zu verteilen „Schneller als Kaninchen,“ und dieses Mal abgelehnt.

„Der Wahltag - 2“: 10 Fakten über den zweiten Teil der Komödie, die Sie wissen müssen, bevor beobachten

4. Der Film gehört zu den fünf am meisten erwarteten Filmen von 2016 in Russland.

5. Die meisten der Dreharbeiten fand in Astrachan. Und Igor Tsaplina Büro wirklich - Zimmer Astra Registrar.

6. Directed Fortsetzung Alexander Barshak sagt, dass Igor Tsaplin keine direkte Analogie mit einigen bekannten Persönlichkeiten. Auf jeden Fall.

„Der Wahltag - 2“: 10 Fakten über den zweiten Teil der Komödie, die Sie wissen müssen, bevor beobachten

7. Die Brücke über die Wolga, die in dem Film, Schein angezeigt. Aber es wird ernsthaft die Luft sprengen.

„Der Wahltag - 2“: 10 Fakten über den zweiten Teil der Komödie, die Sie wissen müssen, bevor beobachten

8. Es gab Gerüchte, dass Maxim Vitorganom zusammen mit dem Film seine Frau Xenia Sobtschak erschien. Nein, nicht geschossen.

9. Die meisten der Witze aus dem Film wurden nicht nach dem Szenario geplant, und sind das Ergebnis von Improvisation Akteuren.

„Der Wahltag - 2“: 10 Fakten über den zweiten Teil der Komödie, die Sie wissen müssen, bevor beobachten

10. Die Comedy-Serie kann im Format veröffentlicht werden.

„Der Wahltag - 2“: 10 Fakten über den zweiten Teil der Komödie, die Sie wissen müssen, bevor beobachten

„Wir drehten viel mehr als eine halbe Stunde, in der wir eigentlich gerecht zu werden. Daher planen wir eine vierteilige Version zu machen, die mehr Szenen enthalten, darunter Astra Künstler“, - sagte er Barshak Komödie auf Vorpremiere in Astrachan präsentiert.