Evita Peron: Gehalten durch eine dunkele Vergangenheit vor der ersten Dame von Argentinien

• Evita Peron: Gehalten durch eine dunkele Vergangenheit vor der ersten Dame von Argentinien

Maria Eva Duarte Perón oder Evita, wie liebevoll sie Argentinier genannt, wurde nach den Bildschirmen im Jahr 1996 auf der ganzen Welt bekannt Hollywood-Film mit Madonna in der Hauptrolle. Aber in Lateinamerika wurde diese Frau ein nationales Idol schon lange vorher. Lebte nur 33 Jahre gelang es Evita nicht nur das Herz des argentinischen Präsidenten zu gewinnen, sondern auch die Liebe von Millionen seiner Bewohner. Obwohl sein Erfolg war es, wie sie sagen, gekrümmte Bahnen.

Evita Peron: Gehalten durch eine dunkele Vergangenheit vor der ersten Dame von Argentinien Evita Peron: Gehalten durch eine dunkele Vergangenheit vor der ersten Dame von Argentinien

Eva Peron und Madonna hat verkörpert sein Bild auf dem Bildschirm

Eva Maria Duarte wurde in einem Dorf 300 Kilometer von Buenos Aires geboren. Sie war ein uneheliches Kind des Bauern Juan Duarte, seine jüngste Tochter, die er nie anerkannt. In 15 Jahren floh Eva nach Buenos Aires mit einem Besuch Sänger. So begann die Geschichte der Eroberung ihres Kapitals.

Evita Peron: Gehalten durch eine dunkele Vergangenheit vor der ersten Dame von Argentinien

Madonna im Film Evita * * 1996

Sie träumte von einer Karriere Schauspielerin, obwohl keine außergewöhnlichen Fähigkeiten oder perfekte externe Daten haben. Über ihren frühen Jahren in der Hauptstadt gab es verschiedene Gerüchte - einschließlich der Tatsache, dass sie ihren Körper zu verkaufen hatte.

Evita Peron: Gehalten durch eine dunkele Vergangenheit vor der ersten Dame von Argentinien

Eva 15 und 20 Jahren

Eine Zeit lang arbeitete Eva als Modell und Kellnerin für Erotischer Postkarten und kleine Rollen in Filmen mitgespielt und waren gehalten reiche Liebhaber. Einer von ihnen gab Eva im Radio, die ihre erste Popularität gebracht.

Evita Peron: Gehalten durch eine dunkele Vergangenheit vor der ersten Dame von Argentinien

Eva Duarte

Evita Peron: Gehalten durch eine dunkele Vergangenheit vor der ersten Dame von Argentinien

Colonel Peron und Eva Duarte

1943 war ein Wendepunkt für Frauen, und für ganz Argentinien: Es war ein Militärputsch und kam Juan Domingo Peron an die Macht. Zuerst bekam er eine Stelle im Sekretariat für Arbeit und später als Vice President. Bald nach dem Treffen fand, die lange Zeit von Eva geträumt hatte. Bei einem Charity-Abend ging sie nach Juan Peron und sprach nur einen Satz: „Danke, Herr Oberst, für die Tatsache, dass es dich gibt“ In der gleichen Nacht wurde Eva seine Geliebte, und trennten sich nie mit ihm für immer.

Evita Peron: Gehalten durch eine dunkele Vergangenheit vor der ersten Dame von Argentinien

Eva 1934 und 1939

Evita Peron: Gehalten durch eine dunkele Vergangenheit vor der ersten Dame von Argentinien

argentinischen Präsidenten Juan Peron und Evita Duarte

Dank Eva Peron hat die Hauptrolle in dem Film, sie 5-minütige Sendung im Radio war die 15-minütigen und Gebühren haben mehrmals erhöht. Eva folgte Oberst überall, erschien mit ihm in den Sitzungen und Gewerkschaftssitzungen. Sie hat es geschafft ihm unentbehrlich zu werden, nicht nur in seinem persönlichen Leben, sondern auch im sozialen Aktivitäten.

Evita Peron: Gehalten durch eine dunkele Vergangenheit vor der ersten Dame von Argentinien

Evita Peron

Evita Peron: Gehalten durch eine dunkele Vergangenheit vor der ersten Dame von Argentinien

Evita auf Plakaten und Abdeckungen

Evita Peron: Gehalten durch eine dunkele Vergangenheit vor der ersten Dame von Argentinien

Col. Peron und Eva Duarte

Im Jahr 1945 gab es einen weiteren Militärputsch. Peron wurde verhaftet, Evita wurde von seinem Job gefeuert. Es war zu dieser Zeit, sie einen Brief vom Obersten erhalten: „Erst jetzt merke ich, wie sehr ich dich liebe. Sobald ich mich in Freiheit finden, bekommen wir verheiratet. " Und er hielt sein Wort - im selben Jahr heirateten sie.

Evita Peron: Gehalten durch eine dunkele Vergangenheit vor der ersten Dame von Argentinien

Col. Peron und Eva Duarte

Evita Peron: Gehalten durch eine dunkele Vergangenheit vor der ersten Dame von Argentinien

Evita Peron

Nach der Befreiung von Perón hat seine Kandidatur für die Präsidentschaft von Argentinien. Evita wurde in seiner Kampagne aktiv beteiligt. Das Volk liebte sie sehr - ein einfaches Mädchen, die Tochter des Geschirrspülers und Viehzüchter, konnte das Niveau der First Lady steigen. Darüber hinaus ist es geschickt durch das Bild der idealen Frau, Hüterin der Familie und die nationalen Werte unterstützt. Peron gewann die Präsidentschaftswahl, aber Evita gewinnt noch mehr - die Liebe und Bewunderung der Argentinier.

Evita Peron: Gehalten durch eine dunkele Vergangenheit vor der ersten Dame von Argentinien

Evita Peron

First Lady bereiste das Land, Hunderte von Besuchern nehmen. Das Hauptgeschäft war die Sorge für die Armen, dank ihrer mehrere Gesetze zur Erleichterung der Arbeitsbedingungen, nach einem persönlichen Appell an das Parlament Frauen das Recht gab, getroffen worden zu stimmen. Ihre gemeinnützige Stiftung hat Hunderte von armen Menschen auf dem Fond hilft Evita geöffnet Kindergärten, Krankenhäuser, Waisenhäuser und Bibliotheken. Sie reichte aus 2.500 Häusern und Wohnungen, 3.500 Stipendien verschickt jährlich aus mehr als eine Million Pakete mit Geschenken. Argentiniern verehrte sie. Die Menschen Evita genannt „die arme Prinzessin“, „tragen vorwärts“, „heilig Evita“, „Vorsitzende der geistigen Nation.“

Evita Peron: Gehalten durch eine dunkele Vergangenheit vor der ersten Dame von Argentinien

argentinischen Präsidenten Juan Peron und Evita Duarte

Zur gleichen Zeit, von der ersten Dame argentinische Aristokraten schlagenen sofort mag sie nicht. Es verstaatlichte die Zeitungen und Radiosender, die Opposition Peron und Fabriken, die nicht wollen, mit ihrer Stiftung arbeiten, alle diejenigen zu entlassen, die sie getrotzt.

Evita Peron: Gehalten durch eine dunkele Vergangenheit vor der ersten Dame von Argentinien

Evita Peron

Evita begann bald müde, dass wird schnell zu bemerken, Gewicht zu verlieren und immer schwächer. Ärzte diagnostizierten ihren Krebs. Im Alter von 33 starb der Liebling der Nation plötzlich. „Weine nicht um mich, Argentinien, ich verlasse, aber ich lasse Sie das Kostbarste, was ich habe, - Peron“, - sagte sie zum Abschied.

Evita Peron: Gehalten durch eine dunkele Vergangenheit vor der ersten Dame von Argentinien

Madonna im Film Evita * * 1996

Evita Peron: Gehalten durch eine dunkele Vergangenheit vor der ersten Dame von Argentinien

Eine Szene aus dem Film Evita * * 1996

Evita Peron: Gehalten durch eine dunkele Vergangenheit vor der ersten Dame von Argentinien

Madonna im Film Evita * * 1996

Buenos Aires. Portrait von Evita Peron installiert auf dem Gebäude des Ministeriums für soziale Sicherheit und Entwicklung