Welche Ausländer denken über russischen Sommer

Russisch Sommer - das ist nicht die Côte d'Azur und bunte Cocktails (obwohl in einigen Regionen gibt es eine solche Option) und einen einzigartigen Geschmack in die Wälder und Gurken von ihrer Großmutter, was ausländische Besucher auf den Sinn des Lebens zu reflektieren. Im Allgemeinen hat der russische Geist nicht verstehen, aber die Seele - leicht. Lesen Sie als Gäste des Landes an den russischen Sommer reagieren und dass sie maximale Verwirrung stiften.

Welche Ausländer denken über russischen Sommer Welche Ausländer denken über russischen Sommer

Das Deaktivieren von heißem Wasser

Welche Ausländer denken über russischen Sommer

heißes Wasser entweder vorhanden oder es existiert nicht in der zivilisierten Ländern. Cut-off im Zeitplan - das ist Unsinn. Und weil Ausländer kann nicht verstehen, warum das Hotel das Geld nimmt, wenn er nicht in der Lage ist, die Situation zu kontrollieren.

Welche Ausländer denken über russischen Sommer

Jesus, USA:

„Ich wusste nicht, dass es das heiße Wasser abgeschaltet, bis dieser Tag gekommen ist. Ich sagte dies zu meinen Kollegen, und sie hat mich gebeten, etwas zu tun, dass einige russische Männer macht. Nämlich - eine eisige Dusche zu nehmen, laut ein Lied singen: sagen wir, es, dass das Wasser Eis zu erinnern, hilft. Ich habe versucht, aber ohne Erfolg. Singen von My Girl By The Temptations so laut wie möglich hatte keine Wirkung. Vielleicht solltest du mir noch ein Lied? "

Die Wärme

Welche Ausländer denken über russischen Sommer

Trotz der Verfügbarkeit aller Informationen über das Internet, glauben viele Ausländer nach wie vor, dass der Sommer in Russland. Das heißt, technisch es, wie es ist, aber es unterscheidet sich vom Winter mit Ausnahme der obersten aufgeknöpft Taste auf Schafspelz. Während auf den Badeorten haben viele gehört, aber wahrscheinlich glaubt, dass die harte russische in dem eiskalten Wasser gedeihen.

Welche Ausländer denken über russischen Sommer

Lindsay Hardy, UK:

„Ich war einen kalten Winter und warmen Sommer im September erwartet, wenn die Temperatur über 20 ° C war, war es ganz unerwartet. Ich erinnere mich, der erste Schnee am 15. Oktober fiel, der Tag meiner Mutter Geburt, wenn wir fallen nur Blätter. Ich mochte das Wetter, und im Winter auch, weil Sie alle Jahreszeit spüren und die Schönheit der Jahreszeit sehen. "

Welche Ausländer denken über russischen Sommer

Vicky Hoof, Vereinigtes Königreich:

„Der einzige negative Punkt in Russland - nur einen kurzen Sommer. Deshalb wird, wenn es den wärmeren Monaten, neigen die Menschen dazu, die Zeit Ihnen Spaß haben kann. Ich schäme mich, es zuzugeben, aber bevor nach Russland kommen, denke ich, dass nicht der Fall des Sommers ist. Dann schien es, dass der Sommer in Russland besser als wir. "

Welche Ausländer denken über russischen Sommer

Mohamed Tahar Asses, Algerien:

„Wenn wir über den ersten Eindruck zu sprechen, dass in meinem Land sagen sie:“ Es ist kalt wie Sibirien „- so habe ich nicht erwartet, dass es so heiß sein!“

Nach Pilzen

Welche Ausländer denken über russischen Sommer

Warum Pilze sammeln und ihr Leben riskieren, wenn sie in jedem Supermarkt gekauft werden können, werden Sie Ausländer aufgefordert werden, die die Feinheiten der russischen Seele nicht verstehen. Was zum Beispiel? Der gleiche Antrieb, der Kampf, das gleiche russische Roulette. Sie verstehen nicht.

Welche Ausländer denken über russischen Sommer

parsjukin Benutzer online Yaplakal:

„Wir gingen um den Waldpark in der Schweiz. (Meine Schwester mit einem Schweizer verheiratet ist.) Ich sah einen ganzen Wiese Pilze! Neben der Strecke. Ich begann in der Ecke eine Plastiktüte zu reißen und zu füllen. Die Schweizer begannen empört zu sein: Das ist ein öffentlicher Park ist ... - Was werden Sie mit ihnen machen?

- Da!

- Diese Pilze nicht essen!

- versuchen Sie es selbst! Sprache schlucken!

- Ich habe sie werde ich nicht ...

Haus Brühe, um sicherzustellen, und gebratene, gekochte Kartoffeln Hinzufügen ... Rein mechanisch gelegt und er bediente ... Er setzte sich und begann sanft zu stoßen ... versuchen ... Als Ergebnis aß alles und sogar meine Schwester etwas gefangen von der Platte aus ... Im nächsten Jahr, die Schweizer riss er es Pilze zwei Hände! "

Bowers

Welche Ausländer denken über russischen Sommer

Cottage - dies ist kein Ort für Erholung und Spaß. Es ist harte Arbeit für Hilling, Bewässerung und Graben, dass die russischen mit seinen mächtigen Schultern nach dem Fünf-Tage-Woche gesattelt. Und durch all gärtnerischen Aufgaben zu tun, kehren sie in die Stadt von einem riesigen Stau, auf die Haupttätigkeit am Morgen zu gehen. Und so vom Frühjahr bis zum Spätherbst.

Welche Ausländer denken über russischen Sommer

Ferdinand de Fenzi, Italien:

„Surprising Kontraste: die patriarchalische Art alte Frau an einer Straßenecke aus seinem Garten Verkauf von Obst zu sich selbst zu ernähren, und genau dort auf den Alleen teure Autos kehren ...“

Welche Ausländer denken über russischen Sommer

Mark Ar, Frankreich:

„Ich mag die russische Datscha, ich möchte ein Buch über die Gärten schreiben. Dies muss in naher Zukunft durchgeführt werden, weil sie bald verschwinden - moderne Mädchen werden nicht gepflanzt Gurken. Ich möchte das Auto für ganz Russland fahren, in jedem Dorf Omas Beeren kaufen und die Marmelade zu kochen. "

Welche Ausländer denken über russischen Sommer

Jack Mühlstein, USA:

„Tage des Landes fand langsam und träge. Vor dem Hintergrund der Apfelbäume und Himbeersträucher, Gänseblümchen und Bäume Ich habe Grasschnitt sammelt, sägten Holz Kettensäge und über Rituale Zapoteken lesen, während mein Sohn friedlich im Schatten geschlafen ... Wenn es irgendwo einen Himmel gibt, was ihm sehr ähnlich. Das einzige, was - im Garten, am wahrscheinlichsten, für das Mittagessen etwas anderes als Suppe gegeben ".

Tee Wärme

Welche Ausländer denken über russischen Sommer

Es stellt sich, dass russische Getränke nicht nur Wodka aus. Sie wuschen unten mit heißen Tee zum Frühstück, Mittagessen und Abendessen, und sogar in Wärme ausgepeitscht. Was ist los mit ihnen?

Welche Ausländer denken über russischen Sommer

Charles Thompson, USA:

„An meinem ersten Tag in Russland ... es war schrecklich Hitze. Ich lebte in einem kleinen Raum ohne Klimaanlage. An diesem Tag war es 35 ° C, aber das erste, was ich heißen Tee angeboten wurde - es ist bei dieser Hitze! Ich war fassungslos und fragte nach klaren Wasser, aber es war nicht da. "

Selbst gemachte Marmelade und Gurken

Welche Ausländer denken über russischen Sommer

In jedem Haus gibt es ein Glas etwas Leckeres und zu Hause. Und lassen Sie uns sagen, dass alle gleich dort in den Supermärkten - seine teurer.

Welche Ausländer denken über russischen Sommer

belan_olga User "Live Journal":

„Mein Freund Cathy, die, nebenbei bemerkt, russische Wurzeln hat, dachte aus irgendeinem Grunde, dass die traditionelle russische Küche mit Bärenfleisch ist Preiselbeeren getränkt ... Aber vor allem auf, wenn es meinem banalsten Pickles. Natürlich ist Amerika voll von allen Arten von Gurken, aber es gibt immer salz gebeizt mit Zucker und Essig. Unsere eigene Gewürzgurken kam es, weil der Geschmack von Washington Freunde, sie haben sogar ein Glas nahm. "

Welche Ausländer denken über russischen Sommer

Walter Dasha Website The Question.ru:

„Es ist komisch, aber das beliebteste russische Gericht der meisten meiner Freunde im Ausland - marinierten und in Essig eingelegte Gurken. Und sie sind in der einen oder anderen gibt es in vielen Küchen, aber Freunde, die sie in Russland versucht haben, sagen, dass Geschmack gegessen hat es nicht. "

Gelee, Gelee und andere Köstlichkeiten

Welche Ausländer denken über russischen Sommer

Die Mehrheit der russischen Küche ist für Ausländer nicht schockierend, aber einige Gerichte geben sie noch in einen Stupor. Aber es passiert und umgekehrt! Wie sie sagen, die Liebe auf den ersten Biss.

Welche Ausländer denken über russischen Sommer

Johan Motta, Kolumbien

„Das ist die russische kalte Suppe - okroshka. Ich schlug vor, sobald es zu versuchen, und ich bin eine lange Zeit, konnte nicht verstehen: Das ist ein Witz sein? Es ist alles das gleiche, dass jeder Salat Cola einschenken und sagen, dass dies eine besondere nationale Gericht ist! "

Welche Ausländer denken über russischen Sommer

Pei Xia, Vietnam:

„Ich bin ein wenig unklar, ob dieses Gericht oder Getränk - Gelee. Ich weiß nicht, wie sie zu behandeln. Dies ist nicht das Gelee und nicht ein russischer Saft, es ist irgendwo dazwischen. Zunächst mag ich es sogar verdünnen mit abgekochtem Wasser, um es den Saft ähnlich zu machen. Aber ich wurde gesagt, dass die viskose Masse notwendig ist, zu trinken, wie es ist. "

Welche Ausländer denken über russischen Sommer

Ana Lucia Gomez da Silva, Brasilien:

„Unsere russische Großmutter ... bietet oft einen Geschmack von Gurken aus dem Land. Und wir nicht essen rohe Gurken! Es ist wie rohe Auberginen essen. "

Ammar Alansaari, Vereinigte Arabische Emirate:

„Ich bin ein Fan von Buchweizen, Buchweizen jeden Morgen essen. Ein Kompott und Saft hatte ich statt Blut. "