Die schönsten Stationen der Welt

Erreichen Sie für Ihre Kamera, kommt man an der Endstation. Schöne Türme flankieren die Kuppel überragt die große Halle, ein Marmor, Glas und Blattgold. Nein, es ist noch nicht eine europäische Kathedrale ist der zentrale Bahnhof in Belgien, Antwerpen. Wie er, viele der schönsten Bahnhöfe der Welt wurden in den späten XIX Jahrhundert gebaut, die goldene Ära bei Zugfahrten war etwas Neues und faszinierend. Dann wurden die Stationen nicht nur Naben transportieren, sondern waren Symbole ganzer Reiche, Architektur und Engineering-Know-how, die heute dazu neigen, diejenigen, die nicht gehen im Zug zu sehen sogar. Also, bevor Sie 10 schönsten Bahnhöfe der Welt.

Die schönsten Stationen der Welt

Hauptbahnhof Antwerpen, Belgien

Die schönsten Stationen der Welt

Wenn der Bau des luxuriösen, Neobarock, das Gebäude im Jahr 1905 fertig gestellt wurde, begann es für eine übermäßige Verschwendung kritisiert. Darauf können Sie wetten! Das Design wurde für mehr als 20 verschiedene Arten von Stein und Marmor verwendet. Aber was auch immer es war, mit einem hoch aufragenden vor diesen großartigen eklektischen Gebäuden zu stehen über ihm eine große gewölbte Kuppel komplex. (Foto: Roger Price)

Die schönsten Stationen der Welt

Das Schöne Aussicht in einem Glasgewölbe öffnet sich von dem Original (große nach der Rekonstruktion erhalten) der oberen Plattform. (Foto: Blenchi)

Bahnhof Pancras, London

Die schönsten Stationen der Welt

Die neugotische Fassade aus rotem Backstein Station begann da so schnell begeisterte Kritiken jemals zu sammeln, wie im Jahre 1868 geöffnet wurde. Dies wurde von mehreren Jahren der Vernachlässigung gefolgt, und erst in der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts erhielt die Station eine enorme Investition von £ 800 Millionen, das komplett renoviert wurde. (Foto: David McKelvey)

Die schönsten Stationen der Welt

So Glasdach der riesigen Menge von Schmutz und Ablagerungen Ziegel zu befreien, und mehr als 8.000 beschädigte Gläser wurden gewonnen. Die Station einmal begann wieder zu schauen, wie es sollte, und zwar als eine der schönsten Sehenswürdigkeiten des viktorianischen London. (Foto: Susan Allen)

Bahnhof Sirkeci, Istanbul

Die schönsten Stationen der Welt

im Jahr 1890 als letzten Orient-Express Bahnhof erbaut aus Paris kommend, im osmanischen Stil Gebäude der Moderne besonders attraktiv seine Vorderseite. Streifen aus rotem Backstein mit einem breiten Eingang umgeben, und bunte Glasfenster schaffen einen Spritzer Farbe im Inneren des Gebäudes. Trotz der Tatsache, dass der Haupteingang länger ist jetzt nicht in Gebrauch ist, stoppen die Menschen oft vor ihm um die Struktur zu bewundern, und vielleicht sogar einen zufällige Leistung Derwische in einem großen Saal wirbeln fangen. (Foto: dayjolly)

Die schönsten Stationen der Welt

Foto: Özgür Gürgey

Der Bahnhof von Atocha, Madrid

Die schönsten Stationen der Welt

Mit der Eröffnung des neuen Terminals im Jahr 1992 beschlossen, die Einheimischen die alte Station zu konvertieren, seinen wunderschönen tropischen Garten mit Palmen schmücken, ein hohes Glasdach und einen kleinen Pool für Schildkröten. (Foto: Bruce Morrison)

Die schönsten Stationen der Welt

Später fügten sie einen Nachtclub und ein paar gute Cafés. Zugticket hier kann man nicht kaufen - Sie in die neue Station gehen müssen, aber für den Zug zu warten, ist der beste Ort, den Sie sich vorstellen können. (Foto: Tory Fink)

Union Station, Los Angeles

Die schönsten Stationen der Welt

Die Arbeit an dem Projekt des Gebäudes, Vater und Sohn, John und Donald Parkinson, eine Mischung aus spanischen Kolonialstil und moderner zu der Zeit des Art Deco-Stil verwenden. Hohe weiße Kolonialstation Decke gleicht das alte Kalifornien, während sein Hauptwarteraum luxuriös mit bemalten Holzwänden und mehrfarbigen Marmorintarsien auf dem Boden eingerichtet. (Foto: Mark Peacock)

Die schönsten Stationen der Welt

An einem sonnigen Tag, zusätzlich können Sie im Freien auf dem Hof ​​zu Fuß von einem Besorgnis unter den Rosen umgeben und Brunnen, mit Mosaiken verziert. (Foto: Chris Panagakis)

Der Bahnhof Sao Bento, Porto, Portugal

Die schönsten Stationen der Welt

ähnelt die Parisere Architektur des XIX Jahrhunderts, mit einem Mansarddach und einer Steinfassade, diese Station ist natürlich, schön und aus. (Foto: qitsuk)

Die schönsten Stationen der Welt

Wenn jedoch einmal im Innern, werden Sie kaum in der Lage sein, den begeisterten Ausruf zu halten. Darauf können Sie wetten! Die Wände der großen Haupthalle bedeckt 20.000 prächtige, weltberühmte azulezhu Fliesen, Malerei, auf dem der Künstler Jorge Colac verbrachte 11 Jahre seines Lebens. Blau-Weiß-Muster zeigen die Geschichte des Transportes. (Foto: G524_persoon2)

Chhatrapati Shivaji , Mumbai, Indien

Die schönsten Stationen der Welt

Der britische Architekt FW Stevens hörte an diesem Projekt zu den lokalen Handwerkern zu arbeiten, um die neue Gothic Victorian indische Bautradition zu verdünnen. Ursprünglich zu Ehren von Königin Victoria benannt, wurde die Station bald ein wichtiges kulturelles und historisches Symbol von Mumbai und Verkehrsknotenpunkt, der täglich bis zu drei Millionen Passagiere aufgebraucht ist. Der Aufbau dekoriert Vielzahl von komplexen Elementen, guckte auf mongolische und Hindu Schlösser ganzen Kontinent verteilt. Achten Sie auf die symbolische Gegenstände auf der Türme, die den Eingang flankieren: sitzt auf einem von ihnen, der Löwe das Vereinigte Königreich symbolisiert, und der Tiger - Indien. (Foto: Chris Guy)

Die schönsten Stationen der Welt

Foto: georges

Southern Cross Station, Melbourne

2005

Die schönsten Stationen der Welt

Getragen frühere Namen von Spencer Street, wurden die Station als Southern Cross nach komplexer Modernisierung bekannt. Seine welligen Dach erstreckt sich über einen gesamten Block und Rückrufe schwebend in der Luft eine Decke auf einem Y-förmigen Säulen montiert. (Foto: JES)

Die schönsten Stationen der Welt

Die Form des Daches und liefert Belüftung: es hat ein spezielles Loch, wo sie verbrauchte Luft in den Raum geht. Im westlichen Teil der Station, aber auch achten Sie auf die bunten Wandgemälde, auf die Geschichte des Verkehrs gewidmet: es wurde zum ersten Mal im Jahr 1978 gegründet, und dann entfernt und wieder erholen nach dem Wiederaufbau. (Foto: macinate)

Kanazawa Station, Kanazawa, Japan

Die schönsten Stationen der Welt

Zunächst waren die Einheimischen ein wenig besorgt zu modernen Design Eingang zum Bahnhof in Kanazawa. Holzsäulen und handgemachte Glaskuppel in Form eines Regenschirms, wie es mit der traditionellen Architektur des alten Stadtschlosses (das am besten erhaltene während des Krieges) konfrontiert wurden, die sich-Station im Jahr 2005 gelegt. Bald jedoch wurde die Station so beliebt bei Fotografen und Touristen geworden, und verliebte sich in den Skeptikern ganz plötzlich, wenn sie die ganze Schönheit des Gebäudes sah. (Foto: Todd Fong)

Die schönsten Stationen der Welt

Nach dem zentralen Eingang futuristisch bewundern, gehen rund um den Bahnhof und geht bis zum Ende, wo Sie die Brunnen finden, die auch anzeigt, ist noch die Zeit. Dies ist Japan. (Foto: か が み ~)

Central Station, New York

Die schönsten Stationen der Welt

Dies ist wahrscheinlich der filmische Bahnhof im frühen zwanzigsten Jahrhundert gebaut wurde und ist voll von schillernden architektonischen Details. Von riesiger Tiffany Uhr auf einen der Fassaden und goldene Kuppelazur Decken bemalt mit astronomischen Zahlen und eine Streuung von Sternen beenden. (Foto: gigi_nyc)

Die schönsten Stationen der Welt

Kommen am Morgen hier früh, wenn die Station noch nicht überfüllt mit Menschen, entspannen, Cocktails in einen der lokalen Bars schlürfen, oder den Audio-Guide nehmen weniger bekannten Elemente der Einrichtung zu entdecken. (Foto: Jessie Leong)